connect-dreieck

NEWS

Connect-Fahrplanauskunft GmbH präsentiert die neue Webseite

connect-fahrplanauskunft-blog-webseite-gross

Unsere neue Webseite ▶

 

Die Erstellung unserer neuen Webseite war ein aufregender Schritt. Neben einer interessanten Gestaltung und guten Bedienbarkeit soll sie dazu beitragen, unsere Leistungen, die Organisation und unsere Ziele darzustellen und so die Marke Connect-Fahrplanauskunft sichtbar zu machen.


Dabei haben wir die ersten Erfahrungen mit dem Einsatz von KI gemacht. So sind die Bilder mit dem Werkzeug Midjourney AI entstanden. Besonderen Zuspruch in unserem Team hat die Darstellung für den WMS-Haltestellenlayer gefunden.

connect-fahrplanauskunft-haltestellenlayer-neu-large
Bild für den WMS - Haltestellenlayer

Unsere Webseite soll die Entstehung unserer Produkte oder Dienstleistungen erklären und die Beteiligten nennen – seien es die Gesellschafter, Partner und Beteiligungen oder die Dienstleister. Allesamt sind professionelle Institutionen oder Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs. Daraus lässt sich sehr schnell unsere Motivation und Aufgabe erkennen, Teil der Verkehrswende zu sein.


Ein weiteres wichtiges Thema ist die Benutzerfreundlichkeit der Webseite. So ist sie responsiv, um auf verschiedenen Geräten wie Smartphones, Tablets und Desktop-Computern optimal dargestellt zu werden. Die Navigation ist intuitiv und einfach, damit Sie problemlos die gewünschten Informationen finden können.
Um die Webseite regelmäßig zu pflegen und zu aktualisieren, nehmen wir gern Ihre Rückmeldungen auf, die Sie über unser Kontaktformular an uns richten können
Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Besuchserlebnis.

DELFI e.V. – Information verbindet Menschen

connect-fahrplanauskunft-gmbh-partner-delfi-ev-neu

Fahrgastinformation für Deutschland ▶

 

DELFI e.V. und seine Mitglieder bilden ein Netzwerk für eine bessere Mobilität ▶

 

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ist eine wichtige Säule der Verkehrswende. Damit der ÖPNV attraktiver wird, ist eine gute Fahrgastinformation unerlässlich. Genau hier setzt DELFI e.V. an.

DELFI e.V. ist ein Kooperationsnetzwerk von Bund, Ländern und Verkehrsverbünden. Das Ziel von DELFI ist es, eine einheitliche und durchgängige Fahrgastinformation für ganz Deutschland zu schaffen. Dazu bündelt DELFI-Daten aus dem gesamten Bundesgebiet und stellt sie in einem harmonisierten Datensatz zur Verfügung. Dieser Datensatz wird von Auskunftsanbietern verwendet, um Fahrplanauskünfte zu erteilen.

DELFI treibt auch die Innovation im Bereich der Fahrgastinformation voran. So arbeitet DELFI unter anderem an der Integration von Echtzeitdaten, der Bereitstellung barrierefreier Informationen und der Einbindung von Tarif- und Ticketing-Informationen.

DELFI e.V. ist ein wichtiger Baustein für die Verkehrswende. Das Netzwerk trägt dazu bei, den ÖPNV attraktiver und nutzerfreundlicher zu machen.

Die Bedeutung der Fahrgastinformation für die Verkehrswende:
Fahrgastinformation ist wichtig, weil sie:
Die Orientierung und Planung von Fahrten erleichtert
Die Sicherheit und Zuverlässigkeit des ÖPNV erhöht
Die Akzeptanz des ÖPNV fördert

Die Umsetzung der DELFI-Strategie ist mit einigen Herausforderungen verbunden, wie z.B.:
Die Datenbereitstellung durch die verschiedenen Akteure
Die Harmonisierung der Daten
Die Finanzierung der Initiative

DELFI spielt eine wichtige Rolle bei der Verkehrswende, indem es die Fahrgastinformation im ÖPNV verbessert.

Mehr Informationen zu DELFI finden Sie auf der Website DELFI e.V.

Strategie DELFI-2030

connect-fahrplanauskunft-gmbh-blog-post-delfi

Strategie DELFI-2030 ▶

Fahrgastinformation für den ÖPNV im Wandel ▶

 

Die Strategie DELFI-2030 setzt auf eine deutschlandweite, durchgängige und diskriminierungsfreie Fahrgastinformation ▶

Im Rahmen der Verkehrswende spielt der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) eine immer wichtigere Rolle. Um die Menschen für den ÖPNV zu gewinnen, ist eine umfassende und aktuelle Fahrgastinformation unerlässlich. Die Strategie DELFI- 2030 setzt genau hier an.

Die Strategie DELFI-2030 hat folgende Ziele:

 

Eine deutschlandweite, durchgängige und diskriminierungsfreie Fahrgastinformation für den ÖPNV schaffen
Neben dem klassischen ÖPNV auch neue Mobilitätsangebote berücksichtigen
Die Fahrgastinformation diskriminierungsfrei öffnen
Die Nutzung der DELFI-Daten und DELFI-Dienste stärken

Um diese Ziele zu erreichen, setzt die Strategie auf folgende Handlungsfelder:

Datenbereitstellung und -qualität: Die Daten aus den verschiedenen Verkehrsverbünden und -unternehmen müssen zusammengeführt werden, um eine durchgängige Fahrgastinformation zu gewährleisten.

Fahrgastinformation: Die Fahrgastinformation muss leicht zugänglich und verständlich sein.

Tarifinformation: Die Tarifinformation muss transparent und vergleichbar sein.

Ticketing: Das Ticketing muss einfach und kundenfreundlich sein.

Verknüpfung mit Mobilitätsangeboten: Die Fahrgastinformation muss multimodale Mobilitätsketten ermöglichen.

Barrierefreiheit: Die Fahrgastinformation muss für alle Menschen zugänglich sein, unabhängig von ihren körperlichen oder geistigen Einschränkungen.

Qualitätssicherung: Die Fahrgastinformation muss regelmäßig überprüft und aktualisiert werden.

Kooperation: Alle Akteure der Fahrgastinformation müssen eng zusammenarbeiten.

Kommunikation: Die Fahrgastinformation muss an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden.

Die Strategie DELFI-2030 ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Fahrgastinformation im ÖPNV. Die Umsetzung der Strategie wird dazu beitragen, den ÖPNV attraktiver für die Menschen zu machen und die Verkehrswende voranzutreiben.

Mehr Informationen zur DELFI-Strategie 2030 finden Sie auf der Website der DELFI e.V.

Nach oben scrollen
https://maps2.connect-info.net/cgi-bin/mapserv?MAP=/data/umn/hannit/mapfiles/haltestellen.map&SERVICE=WMS&VERSION=1.1.1
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner